0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Architekurwettbewerbe 1792-Heute.

Architekurwettbewerbe 1792-Heute.

Von Cees de Jong, Erik Mattie.

24 x 31,6 cm, zus. 740 S., über 1.300 z.T. farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 72257
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Nie war das Leben der Menschen solch mannigfachen Wandlungen unterworfen wie im 19. und 20. Jh. Entsprechend verändert sich auch die Architektur - einerseits der Tradition noch sehr verbunden, andererseits mit kühnen Entwürfen in die Zukunft strebend. Die vorliegenden Bände geben einen chronologischen Überblick über die bedeutendsten internationalen Architekurwettbewerbe der vergangenen 200 Jahre - vom Weißen Haus in Washington bis zur Neugestaltung des Reichstags in Berlin. Zwei Bände,

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG