0 0

Schlesisches Wappenbuch. Faksimile-Reprint.

Von Crispin und Johann Scharffenberg. Saarbrücken 2021.

19 x 30 cm, 168 S., zahlr. farb. Abb., Frakturschrift, Leinen mit Leseband.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1310500
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Faksimile-Reprint nach dem Original von Breslau 1578. In der Druckerei von Crispin und seinem Sohn Johann Scharffenberg wurde 1578 für den Breslauer Landeshauptmann Nikolaus Rhediger eine Auftragsarbeit gefertigt: eine umfangreiche Sammlung von über 2000 Wappen der hauptsächlich schlesischen Fürstenhäuser und Adligen. Etliche stammen aber auch aus dem Bürgertum und anderen Regionen Deutschlands. Es war ein unvollendet gebliebenes Manuskript, welches durch seine vorzüglichen und detaillierten Darstellungen herausragt. Auf 168 doppelseitigen colorierten Blättern sind überwiegend je 4 Wappen gezeichnet. Das Faksimile ist auf einem griffigen säurefreien Papier gedruckt und in einer Buchmanufaktur bibliophil in Handarbeit nach alter Tradition gebunden. Ein Leseband macht die Benutzung komfortabel und die Einbandgestaltung mit einem handgefertigten Kleisterpapier macht das Werk zu einem haptischen Vergnügen.
Von Rudolf Hradil. Pölten 1995.
Statt 45,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Ungewöhnlicher »Puzzle-Spaß«.
Statt 19,99 €
nur 9,95 €
Von U. Janes, N. Schubert-Hartlich, A. ...
19,90 €
Von Faina Kraverkaja. Hildesheim 2011.
Statt 19,95 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von F. A. Büchner. Hamburg 2021.
Originalausgabe 14,90 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Peter Becker. Stuttgart 2016.
Statt 25,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis