0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Skizzenbuch des Francesco di Giorgio Martini. Faksimile.

15. Jahrhundert, Biblioteca Apostolica Vaticana, Urb. lat.1757. Belser 1990.

5,9 x 8 cm, 400 S. (200 folios), über 1200 Konstruktionszeichnungen und Skizzen, Ganzledereinband (Kalbsleder) mit 2 Messingschließen und patiniertem Goldschnitt, in Schmuckkassette, lim. (2980 Expl.)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1024477
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Zur Wende vom 15. zum 16. Jahrhundert wurden die politischen Konflikte zwischen den Großmächten Frankreich, Neapel, Mailand, Venedig und dem Kirchenstaat in ständigen Kriegen und Feldzügen auf italienischem Boden ausgetragen. So waren Militärarchitekten und -ingenieure gesucht. Einer der bekanntesten war Francesco di Giorgo Martini (1439-1501). Sein Skizzenbuch führte er immer mit sich. Ein Teil dieser Skizzen fand Eingang in seine öffentlichen Schriften und wurde von Leonardo da Vinci aufgegriffen, kommentiert und teilweise modifiziert. Zeitweise arbeiteten die beiden genialen Erfinder auch an denselben Projekten, wie z.B. der Errichtung des Mittelturms des Mailänder Doms und dem Bau des Domes von Siena.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG