0 0

Cinema Speculation.

Von Quentin Tarantino. Köln 2022.

14,6 x 22 cm, 400 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1408666
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Quentin Tarantino gehört nicht nur zu den berühmtesten Filmemachern der Gegenwart, sondern ist wohl auch der mitreißendste Filmliebhaber der Welt. Jahrelang hat er in Interviews davon gesprochen, dass er eines Tages Bücher über Filme schreiben wird. Jetzt ist es soweit, und das Ergebnis ist alles, was sich seine Fans und alle Filmliebhaber erhofft haben. Dieses Buch, das sich um die wichtigsten amerikanischen Filme der 1970er Jahre dreht, die er alle zum ersten Mal als junger Kinobesucher gesehen hat, ist durchwoben von überraschenden Erzählungen aus erster Hand über Tarantinos Leben als junger Mann in L.A - ein Blick auf das Hollywood der Siebziger, so nah und doch so fern. Dies sind die ersten Jahre der berühmten Tarantino-Ursprungsgeschichte, die uns der Mann selbst erzählt. Es ist zugleich Filmkritik, Filmtheorie, ein Meisterwerk der Reportage und eine wunderbare persönliche Geschichte, geschrieben mit der einzigartigen Stimme, die man sofort als die von Quentin Tarantino erkennt. »Und so wird man sein Buch am besten nicht so sehr als Filmgeschichte lesen, sondern als eine Art Traumprotokoll, das durch große Luzidität, aber auch durch geniale Einseitigkeit fasziniert.« (FAZ)
Von Étienne Garcin. Illustriert von A. ...
24,00 €
Von René Goscinny, Albert Uderzo, Yves ...
9,99 €
Hörspiele und Lesungen mit Lars ...
Statt 59,98 €
nur 20,00 €
Von Frank M. Bierl. Heidelberg 2009.
Statt 29,90 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Markus Kavka. Köln 2020.
Mängelexemplar. Statt 10,00 €
nur 4,99 €
Produktion 1961/1964.
Statt 21,99 €
nur 9,99 €