0 0

Jean Cocteau: Die Orpheus Trilogie. 2 DVDs.

1930 - 1960.

2 DVDs, 3 Std. 50 Min., Sprache dt., franz., Dolby Digital mono, 4.3., Extras : Dokumentation: Eine halluzinogene Poetik; Jean Cocteau: der letzte Pharaoh.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1335510
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Jean Cocteau lädt uns in sein surrealistisches Universum ein, wo Statuen zum Leben erwachen, Körper mit Gedichten gefüttert werden oder der Tod die Sterblichen beneidet. Dichter, Zeichner und Filmemacher Jean Cocteau beschwört in dieser Trilogie seine eigene Reflexion, indem er den Mythos von Orpheus an die heutige Zeit anpasst - so erzählt er von der Inspiration, den Wünschen, Sehnsüchten und Ängsten eines Künstlers. Diese drei singulären Werke haben zwischen 1930 und 1960 das französische Kino durch ihren einzigartigen Schreibstil und ihre visionären Spezialeffekte in prächtigem Schwarz-Weiß, mit ihrer Kühnheit geprägt.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG