0 0

Verbrechen. 2 DVDs.

Produktion 2013.

2 DVDs, 4 Std. 30 Min., Sprache dt., Dolby Digital 2.0., Widescreen, Extras : Green-Box, 12-seitiges Booklet + 60 Minuten Bonusmateria, Behind-the-scenes: »Vom Strafverteidiger zum Bestseller zur Serie, Wie entstand Verbrechen?«, Zur Arbeit von Solo Avital: Entstehung der Score-Musik und der visuellen Effekte, Interview mit Ferdinand von Schirach.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1356631
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Darsteller: Josef Bierbichler, Katja Flint, Jan Fedder u.a. Die sechsteilige Mini-Serie nach dem gleichnamigen Bestseller von Ferdinand von Schirach besteht aus besonderen Kriminalfällen, die nach tatsächlichen Begebenheiten geschrieben sind und eine neue Erzählweise von Verbrechen zeigen. Schirach schildert das kriminelle Geschehen auf Augenhöhe mit den beteiligten Tätern, Opfern und Zeugen. Die einzelnen Folgen stellen detaillierte Rekonstruktionen der Taten dar, es geht nicht um deren Aufklärung durch ermittelnde Polizisten. Ein Anwalt bildet die durch alle Folgen hindurchgehende und sie zusammenhaltende Hauptfigur. Seine Perspektive ist die des Strafverteidigers. Dessen Interesse besteht darin, die Taten so zu gewichten, dass die Strafe für seinen Mandanten möglichst gering ausfällt. Die einzelnen Geschichten sind höchst unterschiedlich, auch dies ist ein Kennzeichen dieser Reihe.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG