0 0

Die Ehre der Paten - Russlands Mafia. DVD.

Produktion 2010.

DVD, 1 Std. 28 Min., Sprache dt., Dolby Digital, 4.3.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1543083
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Film porträtiert russische »Paten«, in der russischen Mafiastruktur hierarchisch hochstehende Männer, und wirft gleichzeitig einen aufschlussreichen Blick auf Russlands gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Strukturen. Leonid Bilunov hat insgesamt 18 Jahre im Gefängnis verbracht, Vitalij Djomotschka zwölf Jahre, Alimzhan Tochtachunov fünf Jahre. Die drei sehr unterschiedlichen Männer haben eines gemeinsam: Sie nehmen bzw. nahmen führende Positionen innerhalb der russischen Mafia an, sind durch illegale und halblegale Geschäfte reich geworden und reden verblüffend offen über ihre Verbindungen zum organisierten Verbrechen in Russland. Sie sind Verbrecherbosse, die seit Jahren in Russland als angesehene Geschäftsleute und Politiker agieren, sogenannte »Diebe im Gesetz«. Sie machen deutlich, auf welche Weise und in welchem Umfang sie und ihre mafiöse Organisation Einfluss auf die Wirtschaft und die Politik des Landes nehmen. Und nicht nur in ihrer Heimat. Längst agiert die russische Mafia nicht nur national, sondern weltweit. Seit Ende der 90er Jahre haben sich auch die Art ihres Vorgehens geändert: Kriminelle und legale Geschäft sind z. T. eng miteinander verwoben.