0 0

Die DEFA-Indianerfilme (Gesamtedition). 14 DVDs.

Produktion 1965-1983.

14 DVDs, 22 Std. 5 Min, Sprache dt., Dolby Digital, 16:9., Extras: Digitale Booklets von Dr. Rolf Giesen und von Fabian Tietke, Interviews mit Gojko Mitic.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1500040
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Mit Gojko Mitic, Rolf Römer, Rolf Hoppe, Helmut Schreiber, Lilo Grahn, Hans Hardt-Hardtloff, Hannjo Hasse, Barbara Brylska und anderen. Nach dem großen Erfolg der Karl-May-Verfilmungen in Westdeutschland beschloss die DEFA, ebenfalls Western zu drehen. Besonderer Wert wurde auf eine korrekte Darstellung der Kultur und Lebenswelt der indigenen Völker gelegt. Mit dieser populären Filmserie wurde Gojko Miti, der nie ein Double hatte, der ritt, kämpfte und seine Widersacher, zum Star, der sich die heute immer noch hochaktuelle Weltanschauung der indigenen Stämme zu eigen gemacht hat. 14 Filme.