0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Nurejew - The White Crow. DVD.

Regie: Ralph Fiennes. Produktion 2018.

1 DVD, 2 Std. 2 Min., dt., franz., engl., russ., Untertitel dt., Dolby Digital 5.1., Widescreen, Extras. Featurette »Rudolf Nurejew: Die Legende hinter »The White Crow’«; Ralph Fiennes und Oleg Ivenko im Gespräch; Interviews sowie Q&A mit Cast und Crew

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1197584
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit Oleg Ivenko, Ralph Fiennes, Louis Hofmann, Sergei Polunin, Adele Exarchopoulos und anderen. Paris in den 1960er Jahren: Der Kalte Krieg befindet sich auf seinem Höhepunkt und die Sowjetunion schickt ihre beste Tanzkompanie in den Westen, um ihre künstlerische Stärke zu demonstrieren. Das Leningrader Kirow-Ballett begeistert die Pariser Zuschauer, aber ein Mann sorgt für die Sensation: Der virtuose junge Tänzer Rudolf Nurejew. Attraktiv, rebellisch und neugierig, lässt er sich vom kulturellen Leben der Stadt mitreißen. Begleitet von der schönen Chilenin Clara Saint streift er durch die Museen und Jazz-Clubs der Stadt, sehr zum Missfallen der KGB-Spione, die ihm folgen. Doch Nurejew genießt den Geschmack der Freiheit und beschließt, in Frankreich politisches Asyl zu beantragen. Ein höchst riskantes Katz- und Mausspiel mit dem sowjetischen Geheimdienst beginnt. Beruhend auf wahren Ereignissen, erzählt Regisseur und Darsteller Ralph Fiennes in »Nurejew - The White Crow« die unglaubliche Geschichte der sowjetischen Ballettlegende Rudolf Nurejew. Gedreht auf 16mm leben in atmosphärischen Bildern die bewegten 60er Jahre wieder auf. Die Rolle Nurejews interpretiert eindrucksvoll der ukrainische Weltklasse-Balletttänzer Oleg Ivenko. Das Drehbuch stammt von David Hare.
München 2016.
Statt 48,00 €
vom Verlag reduziert 15,00 €
Gifkendorf 2020.
Originalausgabe 35,50 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Produktion 1966-1969/2014.
Statt 59,99 €
nur 24,99 €
Hg. von Pat Thane. Berlin 2019.
Originalausgabe 39,80 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Regie Christian Schwochow. Produktion ...
Statt 17,99 €
nur 14,99 €
Von Karsten Eichner. Hamburg 2015.
Statt 19,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG