0 0

Christopher Herwig. Soviet Bus Stops.

Vorwort von Jonathan Meades. London 2015.

20 x 16 cm, 192 S., 159 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1039040
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der Fotograf Christopher Herwig hat in 14 ehemaligen sowjetischen Ländern über 30.000 km mit Auto, Fahrrad, Bus und Taxi zurückgelegt und diese unerwarteten Schätze der modernen Kunst entdeckt und dokumentiert. Von den Ufern des Schwarzen Meeres bis zur endlosen kasachischen Steppe zeigen diese außergewöhnlichen Bushaltestellen die Bandbreite der öffentlichen Kunst aus der Sowjetzeit und geben einen seltenen Einblick in die kreativen Köpfe der Zeit. Das Buch zeigt die umfassendste und facettenreichste Sammlung sowjetischer Bushaltestellen dar, die jemals zusammengestellt wurde - mit Haltestellen aus Kasachstan, Turkmenistan, Usbekistan, Kirgisistan, Tadschikistan, Ukraine, Moldawien, Armenien, Abchasien, Georgien, Litauen, Lettland, Estland und Weißrussland. (Text engl.)
London 2017.
80,00 €
Heidelberg 2014.
34,90 €
Von Sven Brömsel. Düsseldorf 2019.
39,00 €
Von Sebastio Salgado. Köln 2007.
60,00 €
Vorwort von Owen Hatherley. London 2017.
23,95 €
Hg. Stefan Bürger u.a. Darmstadt 2009.
Statt 59,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG