0 0

Ola Kolehmainen. It’s All One History, Almost.

Hg. Nadine Barth. Berlin 2017.

24 x 30 cm, 128 S., 45 Abb., Kunstledereinband, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1038508
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Arbeiten von Ola Kolehmainen (geb. 1964, Helsinki) sind eine visuelle Reise durch Raum, Zeit und Licht. Bekannt wurde Kolehmainen, Absolvent der TaiK Universität in Helsinki (University of Art and Design) und einer der erfolgreichsten Vertreter der ersten Generation der »Helsinki School«, mit der Reduktion von Fassaden zu minimalistischen Detailansichten. In seiner neuen Serie setzt der finnische, seit 2005 in Berlin ansässige Fotograf meisterhaft Raum und Licht an Orten in Szene, an denen Glaube praktiziert wird. Inspiriert von seinen Erkundungen islamischer Architektur und Moscheen in Istanbul porträtierte er anschließend Synagogen, Moscheen, Kirchen und Kathedralen quer durch Europa. Kolehmainen arbeitet hier stärker erzählerisch und rückt Ähnlichkeiten, geteilte Geschichte und damit die Universalität von Glauben und Kultur ins Bewusstsein.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG