0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Peter Bialobrzeski. Die zweite Heimat.

Katalog, Deichtorhallen Hamburg u.a.O. 2017/18.

23 x 28 cm, 154 S., 78 meist farb. Abb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Versand-Nr. 1020609
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Vor fünf Jahren begann Peter Bialobrzeski die Arbeit an seinem zweiten Heimatprojekt (nach »Heimat«, 2005) und reiste mit der Navigationseinstellung »Autobahnen vermeiden« durch ein Land, dass wir als Heimat ansehen: Deutschland. Viele Etappen durch Klein-, Mittel- und Großstädte, in Vorstädte und Zentren, sind mit der Frage verbunden, wo und wie leben wir in diesem Land und wie erleben wir sie, die reale Heimat der großen Mehrheit der Bürger dieses Landes. Seine großartig gesehenen und komponierten Bilder und der assoziative Text von Henning Sußebach über Orte, Unorte und Erinnerungen daran verbinden sich in diesem Buch kongenial. »Mehr als dreißig Jahre nach Stephen Shores Publikation Uncommon Places reise ich am Vorabend des 25. Jahrestags der Wiedervereinigung durch Deutschland. Ich versuche die soziale Oberfläche des Landes zu beschreiben und zu ergründen.... Wie Walker Evans bin ich daran interessiert, fotografisch zu formulieren, wie die Gegenwart als Vergangenheit aussehen könnte. Und um noch ein Vorbild zu strapazieren: Ich möchte sehen, wie das Land in dem ich seit fünfzig Jahren lebe, aussieht, wenn ich es fotografiere.« (Peter Bialobrzeski) (Text dt., engl.)
Hg. Dian Hanson. Köln 2018.
Originalausgabe 39,99 € als
Sonderausgabe** 15,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Serge Ramelli. Kempen 2018.
Statt 60,00 €*
nur 29,90 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
München 2016.
Statt 29,90 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Texte von Jane Kramer, Yotam Ottolenghi ...
Mängelexemplar. Statt 100,00 €
nur 19,95 €
Von Jürgen Paul. Dresden 2011.
15,00 €
Hg. Frans-Masereel-Stiftung, ...
Originalausgabe 38,00 € als
Sonderausgabe** 12,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG