0 0

Pygmäen in Ägypten? Eine ikonographische Spurensuche.

Von Volker Michael Strocka. Darmstadt 2021.

24 x 30 cm, 144 S., 140 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1306898
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die mit Kranichen kämpfenden Pygmäen werden von Altertumswissenschaftlern oft mit den karikierten Figürchen in Nillandschaften aus der Römischen Wandmalerei gleichgesetzt und somit ihre Heimat in Ägypten verortet. Dem widersprechen jedoch die antiken Schriftquellen, die ihre Heimat an die damals noch unbekannten Quellen des Nils meist jedoch am Rande der Welt, ansiedeln. Doch wer ist auf den Malereien zu sehen, welche Rolle spielen sie innerhalb der Szenen und welche Assoziationen erwecken sie im Betrachter? Diesen Fragen soll nachgegangen werden, genauso wie der Entwicklung und Veränderung der gemalten Nillandschaften im Laufe der Jahrhunderte.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG