0 0

300.000 Jahre Spitzentechnik. Der altsteinzeitliche Fundplatz Schöningen und die frühesten Speere der Menschheit.

Hg. Thomas Terberger, Utz Böhner u.a. Darmstadt 2018.

24 x 30 cm, 168 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1269437
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In diesem hervorragend bebilderten Band versammelt Thomas Terberger ein hochkarätiges Autorenteam um sich und liefert einen umfassenden Überblick über den Fundplatz Schöningen und seine Bedeutung für die Erforschung der Menschheitsgeschichte. Wie lebte unser Vorgänger, der Homo heidelbergensis? Welche Technologien und Jagdstrategien nutzte er? Und in welcher Umwelt bewegte er sich? Der Fundplatz Schöningen und die weltberühmten Schöninger Speere - die ältesten noch erhaltenen Jagdwaffen der Menschheit - öffnen ein einzigartiges Fenster in die Altsteinzeit. Neueste Forschungsergebnisse geben spannende Einblicke in und liefern neue Erkenntnisse über das Leben vor 300.000 Jahren.
Feuerwehr-Löschfahrzeuge.
Statt 9,99 €
nur 5,00 €
Produktion 1973 - 1975.
Statt 49,99 €
nur 29,99 €
Von Konrad Vössing. Darmstadt 2014.
Originalausgabe 24,95 € als
Sonderausgabe** 7,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Reicht für eine römische Schreibtafel.
6,95 €
Schreiben Sie auf Wachs wie vor 2000 ...
19,00 €
Hg. Harald Meller, Michael Schefzik. ...
28,00 €