0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Geschichte der Deutschen Post in den Kolonien und im Ausland.

Reprint der Originalausgabe von 1939. Wolfenbüttel 2015.

17 x 24 cm, 544 Seiten, 103 s/w-Abb., 14 Karten, Statistiken, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 734888
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Post ist deutschen Farmern, Kaufleuten, Handwerkern und Schutztrupplern in die entlegensten Gegenden in Afrika, China, der Südsee sowie in die Türkei und nach Marokko gefolgt. Anschaulich wird über die Historie der Kolonien, Aufbau der Dienststellen, Personal, Verbindungen, Telegraphenlinien, Gebühren sowie Sonderformen der fernen Posten berichtet. Ein unverzichtbares Werk zur Kolonialgeschichte und Philatelie!
Von Klaus-Jürgen Bremm. Darmstadt 2019.
25,00 €
Vorwort von Bruno Kern. Wiesbaden 2015.
Statt 20,00 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Robert A. Stemmle. Produktion 1948.
Statt 24,99 €
nur 17,99 €
Von Hans-Ulrich Kessler. Berlin 2014.
Statt 9,90 €*
nur 1,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG