0 0

Rendezvous der Fabelwesen. Drache, Einhorn und Co. zwischen Mythos und Wirklichkeit.

Von Heinz-Ulrich Reyer. Darmstadt 2021.

22 x 29 cm, 360 S., 250 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1306774
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Schon seit Urzeiten beschäftigen den Menschen Vorstellungen von fantastischen Wesen: Der Löwenmensch von der Schwäbischen Alb oder die Mensch-Tier-Götter aus dem alten Ägypten sind nur einige dieser Zeugnisse unserer Vorfahren. Reisende berichteten von der Antike bis in die Neuzeit von Drachen, Einhörnern und Basilisken, die angeblich in fernen Ländern heimisch sind. Mutmaßliche Sichtungen von Werwölfen, »Nessie« oder Bigfoot ziehen sich bis in die Gegenwart hinein. In unzählbaren Bildern, Skulpturen und Erzählungen wurden diese seltsamen Kreaturen über alle Kontinente hinweg verewigt. Was steckt hinter diesen Fabeltieren und fantastischen Geschöpfen? Entspringen diese seltsamen Wesen bloß unserer Fantasie? Der Zoologe Heinz-Ulrich Reyer wirft einen biologischen Blick auf Fabelwesen aus aller Welt und zeigt, dass viele Fabelwesen überraschend reale Vorbilder haben. Eine bildgewaltige Spurensuche zwischen Mythos und Realität.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG