0 0

Netzwerk Seidenstraße. Brücke zwischen Ost und West, Vergangenheit und Gegenwart.

Von Rainer Feldbacher. Darmstadt 2022.

21 x 29,5 cm, 112 S., 120 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1384660
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieses Werk bietet einen kompakten Überblick über die Geschichte der klassischen Seidenstraße sowie einiger ihrer nördlichen Steppenrouten. Es berichtet von den frühesten fassbaren Epochen, dem »offiziellen Beginn« unter dem Han-Kaiser Wudi, den einzelnen - mal intensiveren, mal schwächeren - Strömungen der Handelsverbindungen im Laufe der Jahrhunderte sowie den Forschungen der Neuzeit und ihrer »Wiederentdeckung«. Chronologisch abgedeckt werden die Phasen von der Bronzezeit zum klassischen Altertum, von der Spätantike bis ins Mittelalter, aus dem einige der bekannteren Überlieferungen zum Austausch zwischen den Kulturen stammen; geographisch vom »Reich der Mitte« im Osten bis ins »westliche Asien« am Mittelmeer. Dieses Netzwerk ist heute mehr denn je wieder in aller Munde, weckt einerseits Hoffnungen, aber auch Misstrauen. Und doch bleibt die Seidenstraße Symbol einer letztlich frühen globalisierten Welt, in deren gegenseitigem Austausch Kulturen einander befruchteten.
Von Karl-Wilhelm Weeber. Darmstadt 2021.
Statt 25,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von James H. Rubin. Berlin 2021.
Statt 22,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Patrick Schollmeyer. Darmstadt 2005.
Statt 34,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Saskia Kerschbaum, Kay Ehling. ...
Statt 60,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. von Anja Grebe. Darmstadt 2020.
Statt 200,00 €*
nur 78,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jean-Claude Golvin, Gérard Coulon. ...
Statt 50,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis