0 0

William S. Burroughs. The Retreat Diaries. Tagebuch eines Rückzugs. CD.

Gelesen von Hans-Peter Hallwachs u.a. Bliesdorf 2005.

1 CD, Spielzeit 49 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 825085
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»Das Tagebuch eines Rückzugs ist kein chronologisches Tagebuch. Mit chronologisch meine ich Montag mit allen Träumen und Begebenheiten, dann Dienstag und so fort. Donnerstag und Freitag können hier mit Montag montiert sein, oder die Ausarbeitung eines Traums wird mit dem Traum selbst in ein Rasternetz aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft montiert. Die Struktur ist folgende: ein Mann sieht einen Film, montiert aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, aus Traum und Fantasie, einen Film, den der Hörer nicht direkt sehen, aber durch die Worte sich erschließen kann. Das ist die Struktur dieses Tagebuchs.« - schreibt Burroughs in dem Essay, das seinem Traumtagebuch aus dem Jahre 1975 vorangestellt ist. Darin weiht er uns vor allem in seinen assoziativen Schreibprozess ein: ein großer Teil der Figuren und Schauplätze seiner Romane gehen auf das Material seiner Träume zurück.
Produktion 1975.
Statt 14,99 €
nur 5,00 €
Reinbek 2011.
Statt geb. Originalausgabe 24,95 €
als Taschenbuch** 14,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Reinhard Hauff. Produktion 1982.
Statt 17,99 €
nur 10,00 €
Produktion 1980.
Statt 14,99 €
nur 5,00 €
Von Nicola Bardola. München 2022.
22,00 €