0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

1917. Revolution. Essayband und zwei Kataloge im Schuber.

Katalog, Deutsches Historisches Museum, Schweizerisches Nationalmuseum 2017.

3 Bände à 21 x 28 cm, zus. 680 S., 379 farb. und s/w-Abb., geb. im Schuber.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1029649
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die revolutionären Ereignisse in Russland von 1917 bis 1922 führten zu einem Systemwechsel, der das gesamte 20. Jahrhundert prägte. Sie wirken bis heute nach. Dieser historischen Zäsur widmet sich die dreibändige Publikation. Sie entfaltet ein Kaleidoskop der Russischen Revolution aus unterschiedlichen Blickwinkeln und gibt Antworten auf die Frage, warum wir uns noch heute daran erinnern sollten. Welche Auswirkungen hatte die Russische Revolution auf Russland, auf Europa und auf die Welt - und hat sie bis heute? Beiträge namhafter Autoren geben in einem Essayband ein umfassendes Bild aus unterschiedlichen Perspektiven. In den Katalogbänden lotet einerseits das Schweizerische Nationalmuseum die vielseitigen und engen Verflechtungen der Schweiz mit den revolutionären Ereignissen in Russland und die Verhältnisse der beiden Länder vor und nach der Oktoberrevolution aus. Und das Deutsche Historische Museum thematisiert die komplexen revolutionären Ereignisse in Russland und deren vielschichtige Folgen für Europa. Es geht der Frage nach, welche Reaktionen und Gegenreaktionen der Umsturz hervorgerufen hat, öffnet zudem den Blick für die Gegenwartsbezüge der Ereignisse von vor 100 Jahren und leistet damit einen Beitrag zu Einordnung und Verständnis aktueller Konflikte.
Illustriert von Karl Lagerfeld. Münster ...
40,00 €
Von Quintin Colville. London 2016.
Statt 38,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Thomas Böhm, Carsten Pfeiffer. ...
28,00 €
Annie Cohen-Solal u.a. Wien 2014.
Statt 49,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Tania Schlie. München 2016.
Statt 25,00 €
vom Verlag reduziert 10,00 €
Hg. Benjamin Lebert. Hamburg 2013.
Statt 17,99 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG