0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

absolute Claude Lévi-Strauss.

Hg. Max Annas, Marie-Hélène Gutberlet. Freiburg 2004.

15 x 20 cm, 224 Seiten, zahlr. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 745812
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Claude Lévi-Strauss gilt nicht nur als Begründer der modernen Ethnologie und des strukturalistischen Sinneswandels, mit ihm beginnt auch eine neue Beschäftigung mit dem Mythos, und er erhebt das Erzählen zur wissenschaftlichen Methode. Ohne Lévi-Strauss wäre das zurückliegende Jahrhundert um einige Paradigmenwechsel ärmer, und ohne ihn wüssten wir vielleicht immer noch nicht, dass wissenschaftliche Texte auch einen ästhetischen Reiz haben können.
Hg. Silvia Wagnermaier, Nils Röller. ...
18,00 €
Von Robert Pfaller. Frankfurt am Main ...
Mängelexemplar. Statt 14,99 €
nur 6,99 €
Von Teal Triggs. San Francisco 2010.
Statt 40,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Martin Baltes, Rainer Höltschl. ...
18,00 €
Von Safaa Fathy. Produktion 1999.
Statt 19,99 €
nur 9,99 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG