0 0

Duden. Volkes Stimme? Zur Sprache der Rechtspopulisten.

Von Thomas Niehr, Jana Reissen-Kosch. Berlin 2018.

12,5 x 20 cm, 160 S., geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1088351
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In ganz Europa sind Rechtspopulisten auf dem Vormarsch. Mit eingängigen Parolen, scheinbar einfachen Lösungen und Polemiken gegen Eliten, Linke und »Fremde« gewinnen sie immer mehr Menschen für ihre Sicht der Dinge. Thomas Niehr und Jana Reissen-Kosch nähern sich dem Phänomen von der sprachlichen Seite. Ihr Buch beschreibt und analysiert gängige Muster rechtspopulistischen Sprachgebrauchs. Es will für einen angemessenen Sprachgebrauch im politischen Diskurs sensibilisieren und zu Skepsis gegenüber einfachen Lösungen ermuntern, die angeblich dem Willen des Volkes entsprechen. Mit einem Vorwort von Wolfgang Thierse.
2016.
Statt 17,99 €
nur 9,99 €
Oldenburg 2021.
Mängelexemplar. Statt 10,00 €
nur 4,99 €
18 Kunstpostkarten aus hochwertigem ...
7,95 €
1962-2012/2013.
Statt 19,99 €
nur 8,99 €
Illustriert von Walter Trier. Vorwort ...
14,00 €