0 0

Fin de Siècle. Epoche, Autoren, Werke.

Von Johannes Pankau, Helmut Koopmann u.a. Darmstadt 2013.

14,5 x 22 cm, 240 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1150405
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Literatur des Fin de Siècle reflektiert die fundamentalen gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungen der Zeit um 1900, indem sie aktuelle Themen künstlerisch verarbeitet und neue ästhetische Ausdrucksformen entwickelt. Die Beiträge dieses Bandes beschreiben die heterogenen Strömungen der literarischen Jahrhundertwende und entfalten ihre wesentlichen Aspekte. Die Literatur von und über Frauen, die Psychoanalyse, die Zentren der Bohème, die technischen Medien und die Unterhaltungskultur werden gleichermaßen behandelt. Ausgewählte Autoren, die auch heute noch präsent sind, finden sich ausführlich porträtiert, so Stefan George, Heinrich und Thomas Mann, Robert Musil, Arthur Schnitzler, Rainer Maria Rilke, Frank Wedekind. Die Verbindung von Biographie und Werkanalyse ermöglicht Einsichten in die zentralen Themen und Schreibformen der Jahrhundertwende.
Verschiedene Interpreten. 2020.
Statt 69,99 €
nur 29,99 €
Von Harry Rowohlt. Zürich 2016.
Statt 20,00 €*
nur 5,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Raoul Walsh. Produktion 1951.
Statt 14,99 €
nur 5,99 €
Rasseln mit Rhythmus.
Statt 19,99 €
nur 9,95 €
Regie Lee H. Katzin. Produktion 1971.
Statt 14,99 €
nur 6,99 €
Von Adam Zamoyski. München 2018.
Statt 29,95 €*
nur 18,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG