0 0

Hergé, Son of Tintin.

Von Benoît Peeters. Baltimore 2012.

16 x 23,5 cm, 424 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1094211
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Tim-und-Struppi-Comics sind absoluter Kult! Seit 1929 schlagen sie Generationen von Lesern in den Bann, zunächst in Belgien, wo die Hefte unter dem Originaltitel »Tintin« erscheinen, ab den 50er Jahren dann auch in Deutschland. Manche, die »Tintinologen«, sind so gebannt, dass sie sich sogar wissenschaftlich mit der Comic-Reihe und ihrem Schöpfer, dem belgischen Zeichner George Remi, besser bekannt unter seinem Schriftstellerdecknamen »Hergé«, beschäftigen. Mittels Interviews und akribischer Arbeit an zum Teil nie zuvor erforschten Quellen, taucht Benoît Peeters tief ein in die Gedankenwelt Hergés. Entstanden ist ein packendes Porträt des Mannes hinter den Tintin-Geschichten, das dem Leser die komplexe Person - und nicht zuletzt auch die Schattenseiten - des wohl einflussreichsten europäischen Comiczeichners des 20. Jahrhunderts nahe bringt. (Text engl.)

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG