0 0

Jean Paul. Vorschule der Ästhetik.

Hg. Wolfhart Henckmann. Hamburg 1990.

12,5 x 19 cm, 532 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1022040
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Nach jahrzehntelangen Überlegungen über die Prinzipien der Kunst, den Gegensatz zwischen Klassik und Romantik, die Wirkungsweisen von Humor, Ironie und Witz entwickelt Jean Paul (1763-1825) eine philosophisch reflektierte Theorie der modernen Dichtung. Historisch gehört dieser Text zur Frühromantik, in die von Herder und Jacobi mitgeprägte Strömung eines spirituellen Realismus.
Hg. Erwin Roth. Hildesheim 2009.
Statt 954,00 €*
nur 299,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Friedrich Justus Riedel. Hildesheim ...
Statt 98,00 €*
nur 10,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Rüdiger Schmidt-Grépály. L.S.D., ...
Statt 16,00 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Jörg Martin Merz. München 2001.
Statt 118,00 €*
nur 19,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Daniel Schubbe, Søren R. Fauth. ...
Statt 34,90 €
vom Verlag reduziert 19,90 €
Von Alfred Cyril Ewing. Hamburg 2014.
Statt 19,90 €
vom Verlag reduziert 7,99 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG