0 0

Kants »Grundlegung zur Metaphysik der Sitten«.

Von Philipp Richter. Darmstadt 2013.

14,5 x 22 cm, 184 S., 176 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1150359
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kants »Grundlegung zur Metaphysik« der Sitten ist eines der Hauptwerke der Moralphilosophie und somit unverzichtbarer Bestandteil jedes Philosophiestudiums. Ziel der Abhandlung ist nach Kant die »Aufsuchung und Festsetzung des obersten Prinzips der Moralität«. Dieses Prinzip entwickelt er allein aus der Struktur der reinen Vernunft: Dieser in der Lehre erprobte Kommentar verhilft Studienanfängern zur selbständigen Aneignung des Textes: Die Argumentationsschritte werden transparent gemacht, Schachtelsätze gegliedert und interpretiert sowie Problemstellung einzelner Passagen erläutert. Fortgeschrittene Studierende finden zudem eine ausführliche Diskussion des Forschungsstandes in den Fußnoten, was die Literaturrecherche bei der Erstellung von Referaten, Haus- und Abschlussarbeiten unterstützt. Eine Übersicht der Argumentationsschritte im Anhang erleichtert die Navigation durch den Text.
Hg. Ulrich Weinzierl. Mit Essay von ...
Statt 49,00 €*
nur 14,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Frankfurt am Main 2010.
Statt 19,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Gerd Haffmans. Feldafing 2014.
Statt 29,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Leipzig 2015.
Statt 16,90 €*
nur 7,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Leipzig 2015.
Statt 39,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Leipzig 2015.
Statt 19,90 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis