0 0

Rom. Zentrum der Welt. Die Geschichte der Stadt in Karten, Plänen und Veduten.

Von Jessica Maier. Vorwort von Volker Reinhardt. Darmstadt 2022.

24 x 32 cm, 216 S., 150 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1385526
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Rom ist mit seiner Geschichte und seinem Mythos so überwältigend, dass es auf keinen Stadtplan passt. Der opulente Band versammelt deshalb 150 einzigartige Karten, Pläne und Stadtansichten, die begeistern: Von der FORMA URBIS ROMAE, einem 13 x 18 Meter großen Marmorplan, der unter Kaiser Septimus Severus entstand, über grandiose barocke Veduten und Stadtansichten bis zum heutigen U-Bahn-Plan und dem Masterplan zur künftigen Entwicklung der Ewigen Stadt. Die Bilder reichen von bescheiden bis prächtig, von archäologischen Funden über Fresken, Gemälde und große Drucke bis zu massenproduzierten Touristenplänen. In zehn chronologischen Kapiteln kommentiert die Kunsthistorikerin Jessica Maier die Karten und Ansichten und zeichnet die kulturellen und städtebaulichen Veränderungen der jeweiligen Epoche nach. Wer Karten und Stadtpläne ebenso liebt wie Rom und seine storia senza fine, der kann sich selbst kein schöneres Geschenk machen.
Von Siegmund A. Wolf. Hamburg 2020.
Originalausgabe 42,00 € als
Sonderausgabe** 14,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Christopher Browning. Berlin 2006.
Originalausgabe 35,00 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Libraria Editoria Vaticana. ...
Originalausgabe 85,90 € als
Sonderausgabe** 9,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Christian Grataloup. Vorwort Patrick ...
39,95 €
Köln 2023.
50,00 €