0 0

Spaziergänge durch das musikalische Leipzig. Bach, Mendelssohn und Schumanns.

Von Anselm Hartinger, Petra Dießner. Leipzig 2020.

13 x 19 cm, 128 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1192086
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Das musikalische Herz schlägt in Leipzig, kräftig und beständig. Auf mehreren Spaziergängen kann man Leipzig als bedeutende Musikstadt des Barock und der Romantik (neu) kennenlernen und überraschende Entdeckungen machen. Warum Musik und Musikgeschichte untrennbar mit der Kulturstadt verbunden sind, zeigt sich vor allem im Leben und Schaffen von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie Clara Schumann und Robert Schumann. Aber das musikalische Erbe beschränkt sich nicht nur auf den berühmtesten Thomaskantor sowie auf die genannten Komponisten und Virtuosen. Viele weitere Musiker haben in den vergangenen Jahrhunderten bis heute das Musikleben der Stadt geprägt: Richard Wagner, Gustav Mahler, Livia Frege, Johannes Weyrauch und viele andere Komponisten, Kapellmeister, Chorleiter, Dichter und auch Musikverleger. Mit offenen Augen und Neugierde kann man sowohl Baudenkmälern als auch verlorenen Orten begegnen, Gestern und Heute erwandern, die hohe Kunst und den Alltag der Künstler kennenlernen. Bewegen Sie sich durch eine einzigartige Kulturstadt abseits der üblichen Routen - und hören Sie auf den Herzschlag der Musikstadt Leipzig. »Ach, wie beneide ich Leipzig um seine Musik!« Clara Schumann

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG