0 0

Henry Wallis (1830-1916). Vom präraffaelitischen Maler zum Sammler und Kunstkenner.

Von Dennis T. Lanigan, Ronald Lessens. New York 2020.

23,5 x 30 cm, 302 S., farb. Abb. u. s/w Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1192698
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Dieser Band ist der erste umfassende Überblick zu dem oft übersehenen großartigen Künstler Henry Wallis. In drei Abschnitte unterteilt - Biographie, Gesamtverzeichnis und einem Anhang - zeigt das Buch den bedeutenden Beitrag Wallis zur viktorianischen Kunst. Die Biographie stellt Wallis als exzellenten Zeichner und Koloristen vor. Zusätzlich dazu werden seine unbekannteren Talente als Sammler und Kunstkenner beleuchtet. Der bebilderte Katalog enthält alle von Wallis signierten Werke, einschließlich seines Meisterwerks »die Steinklopfer«. Im Anhang findet sich die Korrespondenz zwischen Wallis und seinen zahlreichen Malerkollegen wie beispielsweise Dante Gabriel Rossetti, Edward Burne-Jones und William Morris. (Text engl.)

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG