0 0
Inclusion : Exclusion. Kunst im Zeitalter von Postkolonialismus und globaler Migration. Katalog, Graz 1996.

Inclusion : Exclusion. Kunst im Zeitalter von Postkolonialismus und globaler Migration. Katalog, Graz 1996.

Hg. von Peter Weibel.

27,5 x 24 cm, 400 S., 760 Abb., davon 120 in Farbe

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 101044
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Peter Weibel hat für die Grazer Ausstellung vielfach im deutschsprachigen Raum noch wenig bekannte Künstler eingeladen, die zumeist aus Ländern der sogenannten »Dritten Welt« stammen, heute jedoch in westlichen Ländern arbeiten und in ihren Werken post- und neokoloniale Phänomene reflektieren. Sie schärfen unsere Aufmerksamkeit und unser Bewußtsein für die Möglichkeiten der Kunst im Zeitalter postmoderner Geografien und postkolonialer Gesellschaften und zeigen die Grenzen der Ausgrenzung auf.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG