0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deutsche Kunst des Expressiven Realismus.

Von Christian Hornig. München 2018.

24,5 x 29,5 cm, 160 S., 83 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1177486
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Was versteht man unter »Expressivem Realismus«? Expressiv heißt »ausdrucksgesättigt« und hebt die Gruppe der dort behandelten Künstler damit zwanglos aber deutlich von den sogenannten ungegenständlichen Malern, ebenso wie von den Expressionisten und den Malern der sog. Neuen Sachlichkeit ab, deren Asymptote gelegentlich die Langeweile ist. Der expressive Realist gestaltet in der Regel aus dem persönlichen Erleben heraus, häufig spontan dem Augenblick hingegeben. Bei einigen der »Expressiven Realisten« lassen sich wichtige Charakteristika feststellen: die liebevolle Versenkung in die Natur, die verinnerlichte Darstellung des Menschen im Porträt, den atemberaubenden metaphysischen Höhendrang, aber auch das Zergrübelte und Problembeladene, das viele deutsche Künstler von jeher auszeichnete. In diesem Bestandskatalog findet der Kunstfreund die Werke besonders der gelegentlich genialen Knüstler Pol Cassel (1892-1945), Franz Frank (1897-1986), Ernst Hassebrauk (1905-1974), Wilhelm Kohlhoff (1893-1971), Curt Querner (1904-1976) und noch anderer sowie insgesamt 81 bebilderte Katalognummern.
Berlin 2010.
Statt 7,95 €*
nur 2,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Gerdt von Bassewitz. Bindlach 2012.
Originalausgabe 12,95 € als
Sonderausgabe** 5,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Verschiedene Interpreten. 2019.
Statt 29,99 €
nur 14,99 €
Von Jenny de Gex. Wien 2015.
Statt 29,80 €*
nur 14,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Essays von Shawn Eichman u. Stephen ...
Statt 75,00 €*
nur 29,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Walter Koschatzky, Kristian ...
Statt 24,95 €*
nur 5,00 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG