0 0

Die Bilderwelt des Walter Trier. Kästner, Kunst und Politik. Das zeichnerische Werk.

Von Antje M. Warthorst. Vorwort von Robert Gernhardt. Berlin 2021.

21 x 31 cm, 224 S., 225 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar
Versand-Nr. 1303724
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die Cover der Kinderbücher »Emil und die Detektive«, »Pünktchen und Anton« und »Das doppelte Lottchen« sind längst Ikonen der modernen Buchmalerei. Doch das Werk von Walter Trier ist weitaus größer und vielfältiger. Dieser großformatige Bildband soll dazu beitragen, sein umfangreiches Werk jenseits der Kästner-Illustrationen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Die hier gezeigte Bilderwelt nimmt die Betrachtenden mit in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts, die politischen und gesellschaftlichen, oft ironischen Kommentare Triers wirken vielfach noch heute aktuell. Sind nicht nur komisch, sondern stimmen immer auch nachdenklich. Versammelt sind die wichtigsten Themen in Walter Triers utopischem Kosmos: Die oft komische Liebe zwischen Mann und Frau, eine Menge frecher Kinder und ihr fantastisches Spielzeug, viele Stars aus Theater, Film und Sportwelt, Clowns und Zirkusartisten und natürlich seine gezeichneten Kommentare gegen den Nationalsozialismus, die ihn zur Emigration zwangen. Eingebettet sind die Bilder in zwei historische Vorworte - von Walter Trier und seinem Bewunderer Robert Gernhardt - und ergänzt um ein aktuelles Nachwort. So werden die Umstände ihrer Entstehung und historischen Inhalte verständlich.
Kleines Licht für Sommerabende.
Statt 12,95 €
nur 5,00 €
Von Chloe Fox. München 2018.
Statt 25,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Katja Lembke u.a. Katalog ...
Statt 38,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
St. Gertrude, 1996. Vorwort v. Peter ...
Statt 102,00 €*
nur 39,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Barbara Wiedemann. Berlin 2020.
34,00 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG