0 0

Rembrandt. Von der Macht und Ohnmacht des Leibes.

Katalog, Städtische Museen Freiburg 2017.

24 x 28 cm, 312 S., 160 farb. und s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1000470
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Lust und Leid, Macht und Ohnmacht: Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606-1669) verschrieb sich in seinem Schaffen wie kaum ein anderer Künstler dem menschlichen Körper. Mit wachsamem, scharfem Blick beobachtet er den Menschen. Rembrandt beschönigt nicht, sondern stellt dar, was er sieht: heißhungrige Kinder, frierende Männer und Frauen, die sich um einen Ofen drängen, einen urinierenden Mann oder Liebespaare beim Geschlechtsakt. Seinen Arbeiten sind immer noch Geheimnisse und neue Deutungen zu entlocken. Mit der Auswahl von 100 Druckgraphiken bieten Ausstellung und Katalog einen Einblick in den Realismus des großen Niederländers. Rembrandts Bilder erzählen von der Lebendigkeit und der Vergänglichkeit alles Menschlichen, vom Aufbäumen des Menschen gegen seine körperliche Begrenztheit und von der Kapitulation gegenüber seinen Trieben - und dem Tod. Im Selbstporträt erprobt Rembrandt immer wieder neue Rollen und studiert Gesichtsausdrücke. Mit weit aufgerissenen Augen und wirrem Haar blickt uns der Künstler an. Eine Radikalität der Darstellung, die uns noch heute in den Bann zieht.
Von Alain Jaubert. Produktion 2012.
Statt 14,90 €
nur 6,99 €
Hg. Eva Michel, Klaus Albrecht ...
Statt 39,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Illustrationen von Katie Scott, Text von ...
Statt 19,99 €*
nur 9,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Carlo Devito. New York 2013.
Statt 15,95 €*
nur 6,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Dennis Conrad, Sabine Schulze. ...
Statt 39,90 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Köln 2018.
Originalausgabe 9,95 € als
Sonderausgabe** 3,95 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG