0 0

Modigliani. Zwischen Renaissance und Moderne.

Von David Franklin. Stuttgart 2021.

20 x 25 cm, 128 S., 35 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1318845
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Hundert Jahre nach Amedeo Modiglianis (1884-1920) Tod ist es an der Zeit, den kontroversen Maler in der Kunstgeschichte der Moderne erneut zu untersuchen. Anhand einer ausgewählten Gruppe herausragender Werke feiert diese neue Studie das Oeuvre des Künstlers und gewährt tiefe Einblicke in seine Technik. Die fokussierte Analyse, die sich auf Modiglianis Entwicklung als Bildhauer und Maler konzentriert, umfasst charakteristische Beispiele aus seinen Hauptgenres - insbesondere Porträts und weibliche Akte. Es wird argumentiert, dass Modigliani der letzte große italienische Altmeister war, da er sich zwischen Renaissance und Moderne frei bewegte. Als Außenseiter unter seinen Zeitgenossen erforschte er mit seinen einzigartigen Skulpturen und Gemälden das Wesen der Schönheit aus einer melancholischen Perspektive. (Text dt., engl.)
Hg. Ortrud Westheider. Katalog, Museum ...
45,00 €
Von Randy Leffingwell. Stuttgart 2019.
Statt 49,99 €*
nur 19,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Volker Kutscher. München 2023.
Statt geb. Originalausgabe 26,00 €
als Taschenbuch** 14,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Hg. Magdalena M. Moeller. Katalog, ...
Statt 34,90 €*
nur 19,90 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. Frédéric Frank, Marina Ferretti ...
Statt 38,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis