0 0
Klimt. Graphic Novel.

Klimt. Graphic Novel.

Von Jean-Luc Cornette. Illustriert von Marc-Renier. Wien 2022.

22 x 30 cm, 70 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1385127
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Wien, 1907. Gustav Klimt besucht das Haus der Familie Bloch-Bauer. Das Ehepaar aus dem Wiener Großbürgertum und der Maler scheint eine tiefe Freundschaft zu verbinden. Sechs Jahre zuvor, als der Skandal um sein Gemälde Die Medizin einen Großteil der Professoren der Wiener Universität gegen ihn aufgebracht hat, gehörten Adele und Ferdinand Bloch-Bauer zu den wenigen, die sein Genie erkannten. Sie besuchten sein Atelier, teilten seinen Alltag und wurden nach und nach zu Freunden. Nun bat ihn Ferdinand darum, ein Porträt seiner Frau anzufertigen. Klimt fühlt sich geschmeichelt und verspricht, sie mit Gold zu überziehen - im wahrsten Sinne des Wortes. Mit einem historischen Dossier über das OEvre von Gustav Klimt.