0 0

Michael Mathias Prechtl. Das druckgraphische Werk.

Hg. Julia Kistner. Nürnberg 2020.

30 x 21 cm, 300 S., 232 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1464876
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Michael Mathias Prechtl war ein deutscher Maler, Zeichner und Illustrator. Er hinterließ uns ein beeindruckendes künstlerisches Werk von Gemälden, Zeichnungen, Druckgraphik, Keramiken und Buchillustrationen, das in einer Zeit entstand, in welcher man als Künstler von Rang abstrakt/informell zu arbeiten hatte, wenn man vor der Kunstkritik bestehen wollte. Prechtl setzte sich zeitlebens darüber hinweg und arbeitete ostentativ gegenständlich. Sein druckgraphisches Werk von über 150 Lithographien, Radierungen, Holz- und Linolschnitten wurde bis zum Erscheinen dieses Buches noch nie vollständig der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Zum ersten Mal ist es für den Interessierten möglich, die ganze Bandbreite seines Schaffens, welches in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts entstand, zu erleben und nachzuvollziehen. Für den Sammler, Kurator und Kunsthändler ein unverzichtbares Werkzeug zur Bestimmung, Einordnung und Katalogisierung der Originalgraphiken.
Von Sven Brömsel. Düsseldorf 2019.
39,00 €
Entworfen vom Studio Olafur Eliasson.
39,00 €
Produktion 1929-1941.
Statt 69,99 €
nur 36,99 €
Von Fabcaro. Illustriert von Didier ...
13,50 €
1965/2020.
Statt 21,99 €
nur 15,99 €
Hg. Bernd Röder u.a. Katalog, ...
Statt 34,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis