0 0

Richard Haas - The City is my Canvas.

Mit einer Einführung von Beth Dunlop.

24 x 30 cm, 96 S., 215 Abb., davon 70 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 179787
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Der zeitgenössische Trompe-l’oeil-Künstler Richard Haas verwandelt die tristen Außenseiten von zerfallenen Gebäuden in atemberaubende Fassaden. Auf großzügig angelegten Doppelseiten, die das »vorher« und »nachher« zeigen, dokumentiert der Band über ein Dutzend seiner wichtigsten Projekte aus den letzten 20 Jahren. Von dem »Boston Architectural Center« in Massachusetts (1977) bis zur »Historical Society« in Portland/Oregon (1989) erwecken die Wandgemälde von Haas durch einen Perspektive-Trick auf frappierende Weise den Eindruck von real gebauter Architektur.
Von Arthur Clutton-Brock. New York 2021.
Statt 39,80 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hg. C. Sylvia Weber u. a. Katalogbuch, ...
Statt 28,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ken Ashwell. Köln 2016.
14,95 €
Von David Graeber. Stuttgart 2020.
Statt geb. Originalausgabe 26,00 €
als Taschenbuch** 15,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Holger Schaeben. Darmstadt 2018.
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis