0 0

Goya y Lucientes, Francisco José de.

Von Sarah Carr-Gomm. NY 2000.

24 x 32 cm, 176 S., 120 Abb., davon 100 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 109835
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Sein Leben und Werk sind von Widersprüchen geprägt, und diese Zerrissenheit ist es, die Goya (1746-1828) zu einem herausragenden Künstler macht. Seine nuancierten Porträts, seine sozialkritischen Gemälde und seine schonungslosen Radierungen ragen weit über seine Zeit hinaus. Wie kaum ein anderer verkörpert Goya den Übergang vom Ancien Regime zur Moderne.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG