0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

»Als es noch richtige Winter gab«. Ein Lesebuch. Mit Fotografien von Isolde Ohlbaum.

Ausgewählt von Matthias Reiner. Insel-Bücherei 1413. Berlin 2015.

12 x 18 cm, 120 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 726346
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Die Winter waren damals viel kälter, es gab viel mehr Schnee als heute«, erinnert sich Anna Wimschneider in »Herbstmilch«. Wann haben Sie das letzte Mal Eisblumen am Fenster gesehen? Oder einen vollständig zugefrorenen See? Der vorliegende Band der Insel-Bücherei versammelt Geschichten und Gedichte von wunderweißen Nächten und wehrhaften Schneemännern, vom Apfel im Schlafrock und Silvesterpunsch, vom Winterschlaf und von Dachziegeln als Wärmflaschen. Die Fotografin Isolde Ohlbaum hat sich für dieses Buch auf die Suche gemacht nach Bildern der verloren geglaubten Jahreszeit.
Produktion 1996.
Statt 19,99 €
nur 12,99 €
Von Romy Thiele. München / Wien 2020.
12,00 €
Von Felix Timmermans. Insel-Bücherei, ...
10,00 €
Illustrationen von Franziska Harvey. ...
Statt 18,00 €
vom Verlag reduziert 10,00 €
Katalogbuch, Society of Illustrators New ...
Statt 44,00 €*
nur 14,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Insel-Bücherei Nr. 1449. Berlin 2018.
14,00 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG