0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Josephine. Das schillernde Leben von Josephine Baker.

Von Patricia Hruby Powell. Illustriert von Christian Robinson. Leipzig 2018.

20,5 x 26,5 cm, 104 S., durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1281038
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die kleine Josephine liebte das Singen und das Tanzen. Mit den Straßenkindern der Slums posierte sie auf Holzkisten und bereits mit 13 Jahren reiste sie durch die ganze Welt. Josephine avancierte zur berühmtesten schwarzen Sängerin und mit ihrem modernen Tanz katapultierte sie sich in die Herzen des Publikums. Starke moderne Frauen, die wie Josephine mit knappen Röcken und kurzen Haaren zu Jazz-Songs den Shimmy, den Charleston und andere exotische Rhythmen auf die Bühnen brachten, wurden in den zwanziger Jahren als »Flapper« bekannt. In Paris entdeckte Josephine, dass sie nicht mehr nur die »schwarze Frau« war, sondern wie die Flapper einen neuen Trend geschaffen hatte. Obwohl sie in Frankreich lebte, unterstützte sie die amerikanische Bürgerrechtsbewegung. Sie kämpfte gegen Apartheit und Rassismus, adoptierte zwölf Waisenkinder verschiedener Herkunft und nannte sie ihre »Regenbogenfamilie«. Hinter den Kulissen betätigte sich die Tänzerin auch als Spionin - und machte sogar einen Pilotenschein. Sie schrieb Agentenbriefe mit unsichtbarer Tinte und kämpfte für die Gleichstellung aller Menschen. »Josephine« gehört in jedes Bücherregal! (Ab 8 Jahren)
Von Didi Danquart. Produktion 1999.
Statt 14,90 €
nur 7,99 €
Vorwort von Ta-Nehisi Coates. Reinbeck ...
Mängelexemplar. Statt 16,00 €
nur 6,95 €
Hg. Joachim Hack. Königswinter 2021.
Originalausgabe 39,90 € als
Sonderausgabe** 19,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
1968/1992.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
Von Alexander Schunka. München 2019.
9,95 €
Von David Heather. München 2019.
Originalausgabe 29,95 € als
Sonderausgabe** 9,99 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG