0 0

Frauen, die die Kunst revolutioniert haben. Feministische Kunst. Eine Graphic Novel.

Von Valentina Grande. Illustriert von Eva Rossetti. Berlin 2021.

17 x 24 cm, 136 S., durchg. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1295578
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Diese farbenfrohe Graphic Novel erzählt die Geschichte der Frauen, die als Pionierinnen die Kunst für immer verändert haben: Judy Chicago, Faith Ringold, Ana Mendieta und die Guerrilla Girls. Alle haben sich auf ihre eigene, kraftvolle Weise und mit ihrem künstlerischen Statement einen Namen in der Kunstwelt gemacht - Judy Chicago brachte das Publikum dazu, den weiblichen Körper neu zu bewerten, Faith Ringold lehrte es, dass Feminismus für alle da ist, Ana Mendieta war eine Märtyrerin der Gewalt gegen Frauen, während die Guerilla Girls den Geschlechterkampf in die männerdominierten Museen getragen haben. In vier Kapiteln erzählt die Graphic Novel jede dieser Geschichten in einem einzigartigen und den Künstlerinnen jeweils - auch in ihrer persönlichen Bildsprache - entsprechenden Stil.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG