0 0

Karl May. Sand des Verderbens. Reiseerzählung.

Hg. Euchar A Schmid. Bamberg 1952.

11,5 x 17,5 cm, 424 S., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1105914
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Die fünf Erzählungen führen uns nach Nordafrika. Kara Ben Nemsi zeigt sich Freund und Feind gegenüber immer wieder als Retter in der Not. Mitglieder einer Raubkarawane, die die Sahara unsicher machen, Sklavenhändler und räuberische Wüstenstämme sind seine ärgsten Widersacher. Der Band enthält folgende Erzählungen: 1.) Die Gum, 2.) Christus oder Mohammed, 3.) Der Krumir, 4.) Der »Sand des Verderbens«, 5.) Der Raubzug der Baggara. Die einzelnen Erzählungen spielen in den 60er- und 70er-Jahren des 19. Jahrhunderts.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG