0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Klage über den Untergang Sumers.

Hg. Markus Hilgert. Insel-Bücherei Nr. 1436, Berlin 2018.

12 x 18,5 cm, 120 S., mit farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Versand-Nr. 1002732
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wie bewältigt eine Gesellschaft politische Krisen, soziale Konflikte, Kultur- und Wertewandel? Vor 4.000 Jahren war diese Frage für Bewohner des antiken Zweistromlandes ebenso drängend wie für uns heute. Die eindringliche literarische Verarbeitung dieser Grundstimmung ist die in sumerischer Sprache komponierte »Klage über den Untergang Sumers«. Sie beschreibt die Vernichtung eines kulturellen Kosmos. Gerade angesichts der fortgesetzten Zerstörung altorientalischer Kulturdenkmäler im Irak und in Syrien besitzt der Text damit eine besondere Aktualität. Die erste deutsche Übersetzung des Textes mit Einführung, Erläuterungen, Karten, historischen Zeichnungen sowie Fotografien erst kürzlich geplünderter Ruinenstätten im Vorderen Orient.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG