0 0

Jules Verne. Von der Erde zum Mond. Direktflug in 97 Stunden und 20 Minuten.

Hg. und neu übersetzt von Volker Dehs. Berlin 2006.

12 x 19 cm, 340 S., geb. mit Schutzumschlag.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1029886
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Jules Verne stellt in seinem fantastischen Abenteuerroman die technische Seite des Unternehmens akribisch dar, kombiniert mit wissenschaftlichen Fakten und kühnen Hypothesen. In neuer Übersetzung mit bisher unveröffentlichten Materialien sowie sämtlichen Illustrationen der französischen Originalausgabe. Für die Neuedition hat Volker Dehs bisher unveröffentlichte Materialien zur Entstehung zusammengetragen. Mehr als hundert Jahre vor dem ersten Flug zum Mond nimmt Jules Verne manche Einzelheit erstaunlich genau vorweg: Seine drei Astronauten starten in Florida nach langwierigen, an heutige Tests erinnernden Vorbereitungen - »ganz aktuell raketisch« (Arno Schmidt). Mit einer überdimensionalen Kanone wird das bemannte Geschoss in Gegenwart einer großen Zuschauermenge in das Weltall katapultiert. Der Abschuss gleicht einer vulkanartigen Explosion, doch das »Raumfahrzeug« verfehlt sein Ziel, gerät in den Gravitationsbereich des Mondes und umkreist ihn auf einer elliptischen Bahn ... Mit Nachwort, Anmerkungen, Zeittafel und Materialien zur Entstehung.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG