0 0

Adel verzichtet: Ein Dresden-Krimi.

Von Christine Sylvester. Berlin 2016.

19 cm, 182 S.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 3041883
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Christine Sylvesters Kriminalroman »Adel verzichtet« ist ein raffiniertes Spiel mit der Täter-Opfer-Frage - und ein atemberaubendes Katz- und Mausspiel vor der beeindruckenden Kulisse Dresdens!
Mobiles Mikroskop für Ausflüge.
19,95 €
Von Paula Krüger. Köln 2021.
10,00 €
Hg. Lena Emmerich. Hamburg 2015.
Statt 9,99 €*
nur 3,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Kartenset für Zauberer.
14,95 €
Von Paul Parsons, Gail Dixion. Kerkdriel ...
9,95 €
Mit 20 kniffligen Streichholzrätseln.
Statt 19,95 €
nur 12,95 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG