0 0

Ein Modigliani aus Kuba.

Von Roberto Estrada Bourgeois. Heilbronn 1999.

11,5 x 19,5 cm, 98 S., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1405241
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


In den malerischen Gassen der Altstadt Havannas, die den Prunk vergangener Zeiten nur noch ahnen lassen, kämpft eine junge Kunsthistorikerin mit Schwarzmarktgeschäften ums Überleben. Nichts Ungewöhnliches auf Kuba. Der Traum von einem besseren Leben beginnt, als sie dem eleganten Italiener Marcello begegnet, der sie zum Schmuggeln kubanischer Kulturgüter anheuert, darunter ein Modigliani, den sie in Paris verkaufen soll. Unschuldig in einen Mord verwickelt, vertraut sie den dubiosen Liebesversprechungen des Italieners und gerät dadurch in eine Falle kaltblütiger Hehler. Mit seinem Erstlingswerk «Ein Modigliani aus Kuba» ist Roberto Estrada Bourgois ein außergewöhnlicher Kriminalroman gelungen, der das typisch kubanische Leben mit einer Fülle kleiner Details treffend skizziert. Sehr geschickt gelingt es ihm, langsam die Spannung zu steigern und durch Rückblenden den Leser neugierig zu machen. In Havanna lebend, zeichnet er mit klarer, unverblümter Sprache ein Bild dieser morbiden Stadt und wirft einen kritischen aber liebevollen Blick auf das heutige Kuba.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG