0 0

Philip Kerr. Kalter Frieden. Historischer Kriminalroman.

Reinbek 2018.

15 x 22 cm, 400 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 1404873
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Französische Riviera 1956: Es ist einsam geworden um Bernie Gunther. Um sich vor seinen vielen Feinden zu verstecken, heuert er als Concierge in einem Grandhotel an der Côte d’Azur an - ein langweiliger Brotjob, aber sicher. Als eine höchst attraktive Engländerin ihn bittet, ihr Bridge beizubringen, erfüllt er ihren Wunsch daher nur zu gern. Aber die junge Frau verfolgt ihre eigenen Pläne: Sie will über das Kartenspiel Zugang zu dem Schriftsteller W. Somerset Maugham bekommen, der ebenfalls an der Riviera lebt.Auch Bernie lernt Maugham kennen und wird bald von ihm um Hilfe gebeten, denn der Schriftsteller wird erpresst. Bernie soll die Lösegeldübergabe übernehmen. Doch kurz vor der Übergabe wird Bernie von den Briten verhaftet und gerät zwischen die Fronten eines Friedens, der weit brüchiger ist, als es den Anschein hat. »Wie in all den früheren Romanen um Bernie Gunther versteht es Philip Kerr wiederum glänzend, reale Zeitgeschichte und Personen, historische Ereignisse und Fakten in einem rasanten, spannenden Krimi-Plot zu integrieren.« (Deutschlandfunk)
Von Ruediger Dahlke. München 2021.
11,00 €
Von Robert Siodmak. Produktion 1952.
Statt 19,99 €
nur 12,99 €
Kleine Kunstwerke oder nützliche ...
89,95 €
Hg. Barry Stone. Vorwort von Julia ...
Statt 35,00 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Berlin 2014.
Mängelexemplar. Statt 19,99 €
nur 5,95 €

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG