0 0

Jacob und Wilhelm Grimm. Grimms Märchen und Sagen.

München 2021.

11,5 x 19 cm, 1608 S., zahlr. s/w-Abb., Leseband, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1297961
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Kein anderes Werk deutscher Sprache ist weltweit so bekannt wie die Märchensammlung der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm. »Grimms Märchen« ist zum Synonym für den ganzen Reichtum des deutschsprachigen Märchenschatzes geworden. Die »Deutschen Sagen« sind das zweite große Sammelwerk der Brüder Grimm. Ausgewählt und nachgedichtet haben sie Legenden wie Tannhäuser, Lohengrin, Heinrich der Löwe, den Sängerkrieg auf der Wartburg oder den Rattenfänger von Hameln. Beide Sammlungen sind in dieser edlen Dünndruckausgabe mitsamt der Jugendstilillustrationen von Otto Ubbelohde enthalten. Die »Kinder- und Hausmärchen« sind vollständig enthalten nach der Ausgabe von 1812/1815 (hier in der 2. Aufl. von 1819), zusammen mit 444 schwarz-weiß-Illustrationen des Jugendstilkünstlers Otto Ubbelohde, die 585 »Deutschen Sagen« folgen der zweibändigen Ausgabe von 1816/1818 und enthalten ebenfalls Ubbelohdes Illustrationen.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG