0 0

Walter Benjamin. Berliner Kindheit um Neunzehnhundert.

Nachwort von K.-H. Otto. Hamburg 2013.

12 x 19 cm, 128 S., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 741035
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


»In einer Stadt aber sich zu verirren, wie man in einem Walde sich verirrt, braucht Schulung ...« Walter Benjamin entwirft in funkelnden Mosaiken ein Bild seiner Kindheit, einer Zeit, als die Pracht in Berlin noch nichts von dem Schrecken ahnen ließ, die den bedeutenden jüdischen Schriftsteller und Philosophen 1933 nach Paris fliehen ließen.

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent inkl. MwSt.)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG