0 0

Egon Schiele. Sitzende Frau mit hochgezogenem Knie (1917).

Dietz-Giclée auf Leinwand, im Siebdruck veredelt.

Format mit Rahmen 68 x 47 cm, gerahmt mit dunkler Echtholzleiste, limitierte Auflage: 990 Exemplare.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1387952
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe


Egon Schiele (1890-1918) zählt neben Gustav Klimt und Oskar Kokoschka zu den bedeutendsten bildenden Künstlern der Wiener Moderne. Im Jahr 1907 legte er Klimt seine Zeichnungen vor, der das Ausnahmetalent des erst 17-Jährigen erkannte und großzügig förderte. In der Auseinandersetzung mit dem großen Vorbild Klimt geht er bald über dessen noch vom Jungendstil geprägten Malweise hinaus. Seine Konturen besitzen schon nicht mehr dessen harmonischen Fluss. Im Jahr 1917 malte Egon Schiele seine Frau Edith Harms. Durch den Verzicht auf den umgebenden Raum liegt die Konzentration ganz auf dem Motiv. In ihrer Unterkleidung und mit braunen Seidenstrümpfen gezeigt, hockt die Porträtierte am Boden und umfasst mit den überlängten und ausgezehrten Armen ihr linkes Bein. Die roten Haare bilden schlangenartige Strähnen, und der verführerisch-provokative Blick richtet sich auf den Betrachter, der so an diesen intimen Moment teilhat. Dieser Dietz-Giclée-Druck aus dem »Tempel des Kunstdrucks« hat die Aura des Originals: Das digitale Bild diente als »Rohling«, welcher durch jahrzehntelange handwerkliche und künstlerische Erfahrung und Arbeit eine im Siebdruck veredelte Oberfläche erhielt. Die Einbeziehung moderner Technik ermöglicht es, hochwertige Gemälde-Reproduktionen zu relativ günstigen Preisen anzubieten. Original: Prag, Národni Galerie.
Hg. Till Kaposty-Bliss, Gerhard ...
Originalausgabe 68,00 € als
Sonderausgabe** 28,00 €
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
Von Thomas Schauer, Claus Caspari, ...
Statt 29,95 €*
nur 9,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Hochwertige Kunstreproduktionen.
Statt 24,95 €
nur 9,95 €
Von Robert Markley. München 2012.
Statt 12,95 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Ghillie Basan. Fränkisch-Crumbach ...
14,95 €