0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Franz Josef Degenhardt. Kommt an den Tisch unter Pflaumenbäumen. CD.

1973/1992.

1 CD, 49 Min.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1285300
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der promovierte Jurist Degenhardt hatte seine ersten Auftritte als politischer Liedermacher auf den Burg Waldeck Festivals. Er gehört zu den Gründervätern der deutschen Liedermacherbewegung. Berühmtester Titel auf der vorliegenden CD ist sicher »Die Ballade von Joß Fritz«. Weitere Titel sind »Der anachronistische Zug, oder Freiheit, die sie meinen«, »Ballade von der schönen alten Stadt«, »Moriat Nr. 218«, »Unter der Linde«, »Kommt an den Tisch unter Pflaumenbäumen«, »Ja, das ist die Sprache der Mörder«, »Große Schimpflitanei« und »Ala, Kumpanen, Sangesbrüder«
1967/1992.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
1978/1988.
Statt 16,99 €
nur 7,99 €
Produktion 1966
Statt 21,99 €
nur 16,99 €
Berlin 2018.
Statt 18,00 €*
nur 4,95 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis
Von Huck, Michael Segalov. Berlin 2018.
Statt 18,00 €*
nur 2,99 €
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

24 h Bestellannahme


Bestell-Telefon: 
(01806) 806 333

(pro Anruf 20 Cent aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 60 Cent)

14 Tage Widerrufsrecht


Einkauf ohne Risiko

Kauf auf Rechnung


Einfach und bequem erst nach Erhalt der Ware zahlen

Versicherter Versand


Innerhalb von Deutschland mit der Deutschen Post AG